HERBSTSEMINAR 2021

 

DSB Darmstadt – Seminar am 13. November 2021 in Darmstadt

„Ich bin gut – auch und gerade mit Hörminderung“

Selbstwahrnehmung ist der Schlüssel zu innerer Stärke

 

Inhalt

Sich selber wertzuschätzen ist gerade für Hörgeschädigte doppelt wichtig: Einerseits führt das reduzierte Sprachverstehen leicht zu einem sinkenden Selbstbewusstsein – andererseits erfordert gerade das Äußern der Wünsche für eine leichtere Kommunikation an das besser hörende Umfeld besonders viel Klarheit und Selbstvertrauen.

Selbstvertrauen, persönliche Wertschätzung und innere Klarheit beginnen – nicht nur für Hörgeschädigte – mit Selbsterkenntnis.

Die Fragen des Workshops lauten daher: Wo liegen meine Fähigkeiten? Und welche davon kann ich nutzen, um Herausforderungen besser zu meistern?

Ein abschließender Diskussions-Spaziergang zu zweit liefert wundervolle, oft überraschende Antworten auf die großen existenziellen/spirituellen Fragen des Lebens.

 

Ablauf

am Samstag, den 13. November 2021

10:00-11:00 Uhr Begrüßung, Kennenlernen und Einstieg ins Thema

11:00-11:30 Uhr Eigene Stärken erkennen

11:30-12:00 Uhr (Hör-)Pause

12:00-12:30 Uhr Was sagt mein Umfeld, was ich kann?

12:30-13:00 Uhr Wie können akustisch schwierige Situationen besser gelöst werden?

13:00-14:00 Uhr Mittagspause

14:00-14:15 Uhr Kleine Übung zur Stärkung des Selbstwerts (draußen)

14:15-14:45 Uhr In welchen schwierigen Situationen in meinem Alltag können mir meine eigenen Stärken helfen?

14:45-15:30 Uhr Spiritueller Spaziergang (oder Hörspaziergang)

15:30-16:00 Uhr (Hör-)Pause

16:00-16:30 Uhr Was werde ich in Zukunft anders machen?

16:30-17:00 Uhr Rückblick & Abschluss des Seminars

 

Referentin

Jana Verheyen

 

Jana Verheyen
ist die Leiterin der Hörrehabilitation an der Ohrenklinik in Bensheim (www.hgh-bensheim.de/hno/ohrenklinik) und selbständiger Audio Coach in Hamburg (www.audiocoaching.net).
Sie berät und coacht Schwerhörige zu den Folgen einer Hörminderung und möglichen Lösungen, hält Vorträge und leitet Selbsthilfe-Seminare.
Sie weiß aus eigener Erfahrung, wovon sie spricht, denn die ehemals Guthörende wurde mit Anfang zwanzig schwerhörig und ist inzwischen beidseitige Trägerin von Cochlea-Implantaten.

Jana Verheyen hat auch das Online-Hörtraining VERHEYEN (www.online-hoertraining.de) entwickelt, um Hörgeräte- und CI-Träger darin zu unterstützen, sich lösungsorientiert mit ihrer Hörminderung auseinanderzusetzen.

 

Anmeldung

bitte per eMail  bis 31. Oktober

bei Ilse-Kleiner@gmx.de oder Rainer.Schertler@t-online.de

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,- Euro inclusive Mittagessen

 

Die Veranstaltung ist barrierefrei durch FM Anlage und Schriftdolmetschung

Dieses Seminar wird von der AOK – Die Gesundheitskasse gefördert.

Die Schriftdolmetscher werden zum Teil von der DAK gefördert.

Ein großes DANKE sagen wir der

Volksbank Darmstadt-Südhessen eG

für die großzügige Spende für eine FM-Anlage.

Der Grundstock dafür ist jetzt gelegt.

Sie möchten uns besuchen

Am besten nutzen Sie für die Anfahrt zu unserm Büro den ÖPNV, denn von der Haltestelle "Windmühle" sind es nur noch ein paar Schritte. Die für Sie beste Verbindung finden Sie in der 

 

 

Mit Hilfe von Google Maps können Sie Ihre Anfahrtsroute selbst planen.

 

 

© 2020, Deutscher Schwerhörigenbund e. V. - Ortsgruppe Darmstadt e.V. - WP Divi by Elegant Theme